Zusammenhalt stiften, Interessen fördern

  • Das GenerationenHaus entfaltet seine Wirkung auf verschiedenen Ebenen:
  • Menschen in unterschiedlichen Lebensabschnitten treffen einander, nutzen die spezifischen Angebote, werden zusammen aktiv, entwickeln Ideen und festigen das soziale Miteinander.
  • Interessen, Fähigkeiten, Stärken der Bewohner und Gäste ― Jede(r) kann etwas einbringen und wird dafür geschätzt. Leistungen und Beiträge anderer werden auf vielfältige Weise anerkannt. Der Wechsel von Geben und Nehmen ist im individuellen Rhythmus möglich.
  • Eine „sorgende und lernende Gemeinschaft“ trägt zu einem Lebensumfeld bei, in dem sich junge genauso wohlfühlen wie ältere Menschen.
  • Offenheit und gleichzeitig ein geschützter Raum – Die Architektur des GenerationenHauses gewährleistet für die Bewohner das eigenständige Leben im privaten Umfeld. Und es bietet viele Möglichkeiten für gemeinsames Wirken.
 

[ TOP ]

[ Admin ]